Auftakt 2021 - Trainingsläufe

Liebe Läufer vom LT Hemsbach, die nervigen Corona-Verordnungen machen gemein-
sames Training und unsere schönen Veranstaltungen zur Zeit weiterhin unmöglich.

Lockdown heißt aber nicht lockrunning! Wir sind natürlich weiterhin aktiv!

Wer möchte, kann gerne über virtuelle Läufe oder Trainingsläufe berichten
und ein paar Fotos schicken. Die Mitläufer vom LT Hemsbach freuen sich!

======================================================================================================================================

05.04.2021 - Oster Drittel Trainingsmarathon (von Sabine und Jörg)

Sabine und ich haben heute einen Oster-Traings-Drittel-Marathon (14,1KM) zum Naturschutzgebiet
Reinheimer Teich gemacht. Es war eine stürmische aber schöne Angelegenheit.

======================================================================================================================================

02.04.2021 - Ein etwas anderer Trainingslauf am Karfreitag (von Heinz)

Start aus dem südlichen Hemsbach. Erstes Ziel SWR-Sender Weinheim, 272 m üNN.
Noch wenige Minuten
...erster Anlaufpunkt erreicht
...über die Vogesenschau geht es an den uns bekannten tiefsten Punkt im Birkenauer Tal
Eine spezielle Stelle, wo die Stoppuhr gedrückt wird, um die Roth-Hütte auf dem Hirschkopf zu passieren.
Für mich 21:37. Für die mentale Stärke sind Trainingsläufe unerlässlich
Weiter zum 250 m entfernten Hirschkopfturm
...zurück an die Weggabelung kurz vor dem Waldnerturm. Für mich noch 3,5 km. Weg Nr. 2, Mühlweg, Bachgasse, Bahnhof nach Hause.

 

======================================================================================================================================

27.02.2021 - Jokertrail-Spuren (von Andreas)

Sonniges und kühles Wetter heute – eine gute Gelegenheit auf den Spuren des Jokertrails zu wandeln,
der vor genau einem Jahr, noch ohne Einschränkungen, stattfand.

Dieses Mal hätte ich Muße gehabt, den Teltschikturm mal wieder hochzuspringen, aber leider ist er aus
offentsichtlichen Gründen derzeit geschlossen. Beim Weißen Stein waren heute Mittag nicht übermäßig viele
Menschen unterwegs; weiter unten auf dem Philosophenweg sehr wohl. Mit nur der halben Jokertrail-
Distanz in den Beinen ist es auch mal schön, weniger groggy in Heidelberg anzukommen.

======================================================================================================================================

21.02.2021 - Sabine und Jörg auf dem östl. Kreiswanderweg von Hessen nach Bayern

Heute sind Sabine und ich 31KM mit 600 HM auf dem östlichen Kreiswanderweg vom Marktplatz Groß-Umstadt bis zum Wegende in
Mömlingen und zurück gelaufen. Bei Sonnenschein pur und 17 Grad haben wir den Weg von Hessen nach Bayern und zurück erkundet.
Und in diese Richtung ist der Weg schöner wie nach Darmstadt also werden wir den mal von Dieburg nach Mömlingen,auch so 45 KM,
und zurück anbieten wenn es wieder möglich ist.

 

======================================================================================================================================

06.02.2021 - Neckarspitzen-Marathon (von Andreas)

Die „Neckarspitzen“ Heidelberg und Mannheim sind 22 km voneinander entfernt. Da bietet es sich förmlich an, mal
einen Marathonlauf anzugehen. Angelika, die mich netterweise auf dem Hinweg begleitet hat, und ich sind am Wehrsteg
in HD gestartet. Die Neckarspitze MA war aufgrund des Hochwassers ziemlich geschrumpft. Auch auf dem Rückweg
auf der nördlichen Neckarseite entlang „viel Wasser“, bis endlich das Ziel „Wehrsteg HD“ wieder erreicht war.

 

======================================================================================================================================

30.01.2021 - Sabine und Jörg in Rodgau

Heute waren wir in Rodgau zum Ultra- Familientreffen wie immer am letzten Samstag im Januar.
Es waren ca. 50 Läufer/inen , natürlich mit Abstand, auf der Strecke und sind ihre Runden gelaufen.
Von 5 bis 50 KM war alles dabei und Sabine und ich haben einen Rodgau Halbultra über 25 KM gemacht.

 
Ohne Rodgau fehlt was - schön war's auch - ein Corona-konformer Halbultra!

======================================================================================================================================

16.01.2021 - Sabine und Jörg auf dem HW 19 von Dieburg nach Heusenstamm

Sabine und ich haben heute auf dem HW 19 ein neues Teilstück laufend erkundet bei unserem Trainingsultra
über 45,25 KM. Es ging vom Bahnhof Dieburg bis nach Heusenstamm und zurück auf einer fast reinen
Waldstrecke. Am 50. Breitengrad ging es auch vorbei. Es war ein toller Winterultra bei Dauerfrost und etwas
Schneefall. Wenn es wieder erlaubt ist werden wir diesen Ultra auch mal ausschreiben. Bleibt gesund.

 

======================================================================================================================================

 

10.01.2021 - Sabine und Jörg auf dem östlichen Kreiswanderweg

Sabine und ich sind den 3.(Inoffiziellen) Östlichen Kreiswanderweg Ultramarathon über 45 KM mit 350HM
von Groß-Umstadt bis zum Bernhards Brunnen bei Darmstadt und zurück gelaufen. War ein toller Winterultra
auf bekannter Strecke bei minus 3 und Sonne pur. Aber ohne unsere Freunde und andere Läufer hat es nur
halb soviel Spass gemacht. Sobald es wieder geht gibt es wieder tolle Läufe für euch bei uns.

Liebe Grüße von Sabine und Jörg

======================================================================================================================================

 

01.01.2021 - (L)auf in ein neues Jahr (virtuell)

Ergebnisse 42,2 km

  Alex Büchner 3:56:29 Stunden 2. Platz von 25 Finishern

Ergebnisse vom Lauf in ein neues Jahr

======================================================================================================================================